Mani's Blog

„religiöse Kinderangebote“ (nicht nur) in Corona-Zeiten

Liebe Familien! Liebe Kinder! Liebe Mamas und Papas! Ich bekomme in den letzten Tagen immer wieder Anfragen, was man mit Kindern in Sachen „Religion“ machen kann. Auch für das „Home-Schooling“ im Fach RELI könnten meine Angebote interessant sein. Kreativität ist gefragt! Baut einen kleinen Hausaltar, schmückt ihn mit Blumen, mit selbstgebastelten Verzierungen. Motiviert eure Kinder, auch euch selbst, Gebete (Fürbitten, Dank, Lob und Bitte) aufzuschreiben oder Gebete zu zeichnen, auch das geht! Sing gemeinsam, betet, holt die Kinderbibel. Vorlesen, die Bibelstellen dann nachspielen, Rollen einteilen, wenn die ganze Familie mitmacht eine beeindruckende Sache! Auch im Internet gibt es viele Angebote, einige Youtube-Filme möchte ich euch ans Herz legen:

Von diesen Filmen gibt es ganz viele! Sie sind auch lustig gemacht.
Das Leben Jesu – aus der Sicht der Kinder von Damals!
Hier gibt es auch ganz viele Folgen!
Auch hier gibt es sehr viele Folgen!
Lustig und SINNVOLL!
Willi wills wissen – Sternsingeraktion – andere Länder und Menschen kennen lernen!
ANDERE Religionen kennen lernen!
Viele Folgen!