Taize-Gebet in Ernsthofen

Am Vorabend zum Fest des Heiligen Leopold, Sonntag 14. November 2021, findet um 19 Uhr das nächste Taizegebet, in der Pfarrkirche Ernsthofen statt. Man kann auch mit FFP2-Masken beten und singen, diese Erfahrung haben wir schon gemacht, diese „Äußerlichkeiten“ dürfen uns nicht vom Gebet abhalten. „Taize“ steht für „junge Kirche“ in einfachen Formen! Selbstverständlich dürfen alle Generationen kommen, denn wohl jedem Menschen tut diese „spirituelle Frischzellenkur“ gut!

Früher fanden die Gebetsabende ausschließlich im Meditationsraum des Pfarrheimes in St. Valentin statt. Seit der Gründung des Pfarrverbandes Enns-Donau-Winkel tourt dieser Gebetsabend durch unsere 5 Pfarren. Der Erfolg war nicht vorauszusehen, aber es ist schön zu erfahren, wie viele Menschen vor Ort mitmachen und mitfeiern! Ob Sie auch nach St. Valentin gekommen wären? Taize-Gebet heißt hinausgehen zu den Menschen, in ihre Pfarren und Kirchen!

Foto: M. Sattelberger, 15.11.2021
Foto: Manuel Sattelberger
Foto: Manuel Sattelberger