Neun neue Minis wollen Gott dienen

Der Ministranten-Aufnahme-Sonntag im Herbst ist ein sehr großer Feiertag für unsere Pfarrgemeinde! 9 Neue haben sich heuer bereit erklärt, Gott und den Menschen in den unterschiedlichen Gottesdiensten zu dienen. Ein Ministrant war leider krank, seine große Schwester überbrachte ihm die Mini-Card und eine Tüte frische Pommes, diese gab es nämlich nach der Hl. Messe für alle Kinder im Gasthaus Philipp. Uns ist klar: Minis mag man eben!

Foto: Hanspeter Lechner, 19.09.2021