Minis im maximalen Kirchendienst

Das einzige „Kinder-Seelsorgeangebot“ in diesen Tagen und Wochen ist der Ministranten-Dienst unserer jungen Christen! Bei jeder Hl. Messe sind 2 bis 6 Minis eingeteilt. Wir freuen uns über die Verlässlichkeit und Treue unserer „Altar-Kids“ zur Ehre Gottes, zur Hilfe des Priesters und zur Freude alle Mitfeiernden. Unsere Minis sind nahe dran am heiligen Geschehen der Messe, erleben so „hautnah“ das Kirchenjahr und somit alle kleinen und großen Glaubensfeste! Ein „Danke!“ auch an alle Eltern für die Unterstützung und die Taxi-Dienste! Um die 40 Kinder sind bei uns in der Pfarre als Minis engagiert. Einige sind in einer „Corona-Pause“.

Foto: Hanspeter Lechner