Taize-Gebete „On TOUR“ gehen in die „Herbstphase“

Am Fatima-Sonntag, 13. September 2020, feierten wir das 1. Taize-Gebet „on tour“ nach der Sommerpause, in der großen „Hallen-Kirche“ von Langenhart. Dort konnten wir sehr gut den Corona-Abstand beim singen und beten einhalten, der Kirchenraum ist ja groß genug. Viele sind wieder gekommen, um nach der Art der ökumenischen Brüdergemeinschaft zu beten, still in sich hineinzuhören und singend vor Gott zu verweilen. Danke an alle die in der Vorbereitung und Durchführung engagiert waren. Nächstes Taize-Gebet, das letzte in diesem Kalenderjahr, ist am Sonntag 8. November um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Pantaleon.

Foto: M. Sattelberger