Jugend organisiert Jungscharlager

Diese jungen Leute auf dem Foto, haben einen Sonntag investiert, um die Jungscharlagerwoche für 90 Kinder unserer Pfarrgemeinde vorzubereiten! Bei so vielen Teilnehmern kann man ein Lager nicht „spontan“ machen, sondern es braucht eine sehr gute und detaillierte Vorbereitung auf mehreren Ebenen. Ich staune jedes Jahr, welch großartige Arbeit unsere „Pfarr-Jugend“ hier leistet, wie toll und effizient sie arbeiten, planen und umsetzten! Diese jungen Menschen sind die Gegenwart und die großen Zukunftshoffnungen für das christliche Leben vor Ort. Die Kirche befindet sich in einem „Verwandlungsprozess“, so wie auch die Gesellschaft, wir möchten aktiv mitgestalten und das sollte doch ein Kennzeichen eines Christenmenschen sein, dass Er oder Sie mehr Liebe in diese unsere Welt bringt! Das Jungscharlager in der 3. Ferienwoche von Niederösterreich kann kommen, es ist alles bestens vorbereitet und geplant! Danke an alle Mitarbeiter/innen!

Foto: M. Sattelberger, 16.6.2019