Über Uns

KJ Logo

Kirche und Kreativität

Im Logo findest du ein kleines „k“: Es steht bei uns für Kirche und Kreativität. Uns ValentinerInnen ist das „k“ im neuen Logo besonders wichtig. Wir gestalten einmal im Jahr eine Jugendmesse im Gedenken an unsere verstorbenen Jugendfreunde und eine Jugendvesper im Stift Seitenstetten. Die Ölbergandacht am Gründonnerstag und der Kreuzweg am Palmsonntagnachmittag werden auch von uns gestaltet. Genauso beliebt sind unsere Meditationsabende in der Advents- und Fastenzeit. Nicht zu übersehen sind unsere Taizegebete! Seit einiger Zeit gibt es auch spezielle Themenabende. Der Letzte war zum Thema „Freundschaft – Man(n)/Frau sieht nur mit dem Herzen gut!“ Zusammenfassend kann man also sagen: Die Kirche ist jung und engagiert sind!

Jugend:Jugendlich

Gleich nach dem „k“ kommt ein kleines „j“. Jugend:Jugendlich geht es bei uns zu. Wir treffen uns jeden Freitag ab 20:00 Uhr in unserem toll ausgestatteten Jugend- und Bewegungsraum mit Dartscheibe, einem echten großen Billardtisch, 3 Wuzzlern, einer Twisterplane, einem Airhockey-Tisch, 2 Tischtennistischen und diversen Brett- und Kartenspielen. Selbstverständlich kannst du bei uns auch auf mehreren ‚Wohnlandschaften’ ausspannen, chillen und plaudern. Besonders stolz sind wir auf unser kleines Fußballstadion mit Flutlicht hinter dem Pfarrhof. So können wir auch bei Dunkelheit noch ein Match ankicken.

Gemeinschaft

Zwei offene Kreise umschließen das „kj“. Die Kreise stehen für Gemeinschaft. Wir versuchen eine offene Gruppe zu sein, in der jeder seinen Platz hat und auch finden kann. Wir wollen kein „Exklusivverein“ sein der nur in der eigenen Sauce schwimmt. Die verschiedensten Typen und Persönlichkeiten, egal ob SchülerIn, Lehrling oder Student, ab der 9. Schulstufe sind bei uns alle im Jugend-Keller daheim und willkommen! Um aber auch klar zu sein: Bei uns gibt es keinen Alkohol!

Punkt

Schon fast hätten wir den Punkt am „j“ vergessen: Ja wir wollen jetzt einen Punkt machen und hoffen ihr habt einen „Anschluss“ gefunden. Weitere Anschlussmöglichkeiten bei uns sind: die Aquapulco-Fahrt nach Bad Schallerbach, die diversen Fahrten zu christlichen Konzerten, Jugendgebeten und kirchlichen Jugendveranstaltungen und, und, und – Punkt!

Bild 132

PlanungstagBlogJugendGreinKJbluatschink2015AquaNight2015zuschnittJugendValentinPapst2015Soma5

Die Kommentare sind geschlossen