800 Schoko-Sackerl = „Hilfe für die Ärmsten“!

Jedes Jahr verkaufen unsere Jungscharkinder mit ihren Bauchläden, assistiert von unserer Pfarrjugend, missio-Schokolade-Pralinen zu Gunsten der Ärmsten der Armen! „Mit Süßigkeiten, Gutes tun!“ – so der Slogan unserer Aktion. 800 Schokopralinen-Sackerl (im Wert von € 2.300,-) sind schon in den Pfarrhof von St. Valentin geliefert worden! Am 20./21. Oktober 2018, werden die Schoko-Pralinen nach den Gottesdiensten zum Kauf angeboten. Ich vermute, dass sie im Nu weg sein werden! Der Schokolade ist sehr beliebt – auch deshalb, weil man damit Gutes tun kann!

Jugendaktion im Monat der Weltmission

Einfach köstlich. Doppelt gut.

Mit den Schokopralinen und Bio-Fruchtgummis unterstützt Du Kinder und Jugendliche in Afrika, Asien und Lateinamerika. Zugleich setzt Du dich für fairen Handel und Umweltschutz ein. So veränderst Du die Welt: Dein Naschen wird zu einer süßen Tat!

„Baut eine bessere Welt auf, eine Welt der Gerechtigkeit und Solidarität!“ – Papst Franziskus Auf dem Weg in die Zukunft bestimmen wir heute schon mit, welche Rahmenbedingungen die Generationen nach uns vorfinden werden. Indem wir uns für gerechte Löhne und fairen Handel einsetzen, leisten wir einen Beitrag für eine nachhaltige Wirtschaft im Dienste des Lebens. So meint auch Papst Franziskus: „Weckt die Welt auf! Seid Zeugen eines anderen Handelns!“