„Firm-Jugend“ gestaltete Stadtkreuzweg!

Ein großes „Dankeschön!“ an alle Mitgehenden, Mitwirkenden (Firmlingen beider Pfarren, Jugendchor Langenhart, Ordnern, Lautsprecherträger, Mesnern, …) und Mitfeiernden des heutigen 4. Sankt Valentiner Stadtkreuzweges! Das 2. Vatikanische Konzil hat definiert: „Kirche, das ist Volk Gottes unterwegs …!“ – diese Erfahrung durften wir heute als beide Pfarren der einen Stadtgemeinde machen! Ich schätze, dass um die 200 Personen am Kreuzweg teilgenommen haben! Als Meditations-Symbol haben wir heuer den Stein und das Licht gewählt.