2. Kinderwallfahrt ins Fantasiana-Abenteuerland

Anstelle des Pfarr-Schitages in den Semesterferien und des Ministranten-Ausfluges in den Sommerferien, haben wir die Kinder-Wallfahrt, für alle in unserer Pfarre aktiven Kinder, erfunden! (Am Pfingstdienstag 2016 war unser Wallfahrtsziel die 3-Flüsse-Stadt Passau.) Unsere Kinder sind also nicht „radioaktiv“, sondern PFARRAKTIV und genau aus diesem Grund, ist es uns Seelsorgern ein großes Anliegen, unseren Kids einmal so richtig „DANKE!“ zu sagen. 67 Kinder, Teenager, Jugendliche und junge Erwachsene waren dieses Jahr dabei. Die Wallfahrtskirche in Osterhofen war unser 1. Ziel. Nach einer Gebetszeit im Bus mit Liedern, Fürbitten aufschreiben und Stille, feierten wir gemeinsam die Heilige Messe. Nach der Messe fuhren wir zu unserem 2. Ziel, dem Fantasiana-Abenteuerland in Straßwalchen. Dort gab es zuerst ein leckeres Mittagessen und dann 3 Stunden Action und Spaß, bei den diversen Fahrgeschäften im Abenteuerland! Bei der Heimreise gab es noch eine kleine Pizza- und Käseweckerl-Jause für alle! Sogar Dracula haben wir in Straßwalchen getroffen! Graf Dracula und unser Herr Pfarrer kennen sich anscheinend …