Martinsfest 2017 – Teilen und Lichtbringer sein!

Das Foto von Hanspeter Lechner ist ein bisserl „schräg“, aber so deckt es ein großes Panorama ab! Es ist in unserer Pfarre Tradition, dass wir rund um den Festtag des Heiligen Martin, ein „Laternen-Fest“ für ALLE Kinder anbieten. Denn nicht nur die Kindergartenkinder wollen den Heiligen Martin mit ihren Laternen ehren, sondern auch (noch) viele Volksschüler-Innen oder Kinder, die noch gar nicht in den Kindergarten gehen! Uns ist dieses Kirchenfest „für ALLE“ besonders wichtig! Unsere große Kirche war heuer wieder fast voll gefüllt. Die Jugendstadtkapelle musizierte und Mario Zöttl begeisterte die Kinder mit dem Laternenlied auf seiner steirischen Ziehharmonika! Pfarrer Zarl erinnerte uns an das Teilen und an das Lichtbringer-Sein. Zum Abschluss gab es, wie könnte es auch anders sein, eine „Prüfung“, nämlich ob es den vielen Kindern gelingt, die 150 Martinskipferl gerecht aufzuteilen, sodass jeder ein kleines Stück bekommen konnte!